Seniorenbetreuung in Köln

Werden Menschen pflegebedürftig, wohnen sie meistens noch zu zweit oder alleine in einer Wohnung oder einem Haus, in dem sie schon Jahrzehnte verbracht haben. Mit diesem Zuhause sind jede Menge emotionale Erinnerungen verknüpft. Außerdem ist die pflegebedürftige Person mit dieser Umgebung vertraut und fühlt sich hier sicher. Am besten für die zu pflegenden Personen ist es aus diesem Grund erfahrungsgemäß, auch weiterhin in der vertrauten Umgebung zu bleiben. So können gewohnte Abläufe fortgeführt und langjährige soziale Kontakte aufrechterhalten werden. Die Beanspruchung eines Pflegedienstes wird auf diese Weise nicht als Einschnitt in die persönliche Freiheit wahrgenommen, sondern als das, was es ist: eine Unterstützung im täglichen Alltag. Denn eine Pflege vor Ort kann die Selbstständigkeit länger gewährleisten, was bei einem Aufenthalt in einem Seniorenheim nur bedingt der Fall ist. Denn auch wenn die kognitiven und körperlichen Fähigkeiten im Alter nachlassen, bleibt der Wunsch nach einem glücklichen und selbstbestimmten Leben weiterhin bestehen. Gleichzeitig ist für Angehörige beruhigend, Eltern oder fernere Verwandten in einer vertrauten Umgebung bei gleichzeitiger Betreuung zu wissen.

Seniorenbetreuung in Köln: Wir sind für Sie da

SenioVita – Seniorenbetreuung in Köln

Wir bei SenioVita kennen diese Umstände sehr gut und haben es uns daher zur Aufgabe gemacht, pflegebedürftigen Menschen erfahrene Pflegekräfte zur Seite zu stellen, die sie rund um die Uhr betreuen und sogar direkt vor Ort wohnen. Auf diese Weise muss auch im Alter nicht auf den gewohnten Alltag und die geliebte Umgebung verzichtet werden.

Um eine für den individuellen Fall passende persönliche Helferin oder Pflegerin zu finden, arbeiten wir mit renommierten Partnern in Osteuropa, vornehmlich Polen, zusammen. Die dort ausgebildeten Pflegerinnen sind nicht nur kompetent und sachkundig, sie sprechen auch gut bis sehr gut Deutsch. Die Kommunikation ist daher vollkommen unproblematisch, sodass die oder der Pflegebedürftige gut ihre/seine Wünsche und Bedürfnisse mitteilen und auch problemlos eine persönliche Beziehung zu seiner Pflegerin aufbauen kann. Wir sind Mitglied im Bundesverband für häusliche Seniorenbetreuung (BHSB) und vermitteln seit vielen Jahren erfolgreich auf die individuellen Pflegebedürfnisse abgestimmtes Personal – in Köln und Umgebung.

In wenigen Schritten zur passenden Pflegekraft

Alles, was Sie tun müssen, wenn Sie über uns eine Pflegekraft in Köln finden möchten, ist unseren Fragebogen ausfüllen, damit wir den Rahmen der notwendigen Betreuung kennen und eine passende Pflegerin für Sie finden können. Denn uns ist es wichtig, dass die ausgewählte Pflegerin perfekt zu den jeweiligen Ansprüchen und Voraussetzungen passt.

In dringenden Fällen kann unser polnisches bzw. osteuropäisches Betreuungspersonal innerhalb von drei bis fünf, ansonsten innerhalb von fünf bis acht Tagen nach Vermittlungsabschluss bei Ihnen vor Ort sein. Unsere Seniorenbetreuung ist bundesweit für Sie im Einsatz, nicht nur in Köln oder anderen Großstädten, sondern ebenfalls in ländlichen Regionen. Der Wohnort spielt aus diesem Grund keine Rolle. Auch wenn die zu pflegende Person außerhalb auf dem Land lebt, kann dieser mit einer passenden Pflegerin geholfen werden, ohne die gewohnte Umgebung zu verlassen.

Bereits bevor Sie unseren Fragebogen ausfüllen, können Sie das Preisschema auf unserer Webseite einsehen und so die Kosten überschlagen, die für eine 24 Stunden Seniorenbetreuung anfallen. Durch eine Anfrage über unser Kontaktformular haben wir die Möglichkeit, auf Ihren individuellen Fall einzugehen und genauere Angaben zu machen.

Der Unterschied zum ambulanten Pflegedienst

Ambulante Pflegekräfte kommen ein- bis mehrmals täglich bei der zu pflegenden Person vorbei und kümmern sich in der Regel um die Körperhygiene und die Medikamente. Meist sind die Pflegekräfte sehr ausgelastet und haben nicht viel Zeit, sich mit den Senioren länger zu beschäftigten, selbst wenn sie es wollten. Außerdem müssen die Angehörigen dann dennoch die meiste Zeit vor Ort sein, um einzukaufen, sich um den Haushalt zu kümmern und zu kochen. Viel Freiheit und Freizeit bleibt hier nicht, um dem persönlichen Alltag nachgehen zu können.

Daher ist eine 24 Stunden Seniorenbetreuung, wie die SenioVita es anbietet, eine umfassende Rundumversorgung. Unsere Pflegekraft kümmert sich um den Haushalt, unterstützt die Pflegeperson beim Aufstehen und Zubettgehen, geht mit ihr spazieren und unterhält sich mit ihr und hilft bei der Körperhygiene.

Es ist jederzeit jemand im Haus und ist zur Stelle, sollten Probleme auftauchen oder sich ein Notfall ereignen – auch nachts. So können Sie entspannt Ihrem Beruf oder Ihren weiteren Verpflichtungen – auch in größerer Entfernung von Köln – nachgehen. Eine gute Seele als Unterstützung für die Seniorenbetreuung zu haben kann einen sehr großen Unterschied machen.

Die Leistungen bei der Seniorenbetreuung in Köln

Unsere Seniorenbetreuung beinhaltet einen 24-Stunden-Service. Die durch uns vermittelten Pflegekräfte wohnen bei Ihnen bzw. der pflegebedürftigen Person im Haus – so ist auch eine ausreichende Versorgung in der Nacht gewährleistet. Das bedeutet allerdings, dass zumindest ein Zimmer mit Tageslichtfenster und ein Bad (auch in Mitbenutzung) vorhanden sein sollte. Die Pflegekraft unterstützt im Haushalt, wie etwa beim Kochen, Einkaufen und Putzen, hilft bei der Körperhygiene, beim Anziehen und Essen, unternimmt Spaziergänge, unterhält sich mit der pflegebedürftigen Person und begleitet sie zu Arztbesuchen. Das bedeutet zum einen eine große Entlastung in allen alltäglichen Angelegenheiten und sorgt zum anderen dafür, dass eine fachkundige Person die Verfassung und Gesundheit der zu pflegenden Person ständig im Blick hat. Und dafür muss das eigene Zuhause nicht einmal verlassen werden. Denn alle Dinge des täglichen Lebens können direkt in den eigenen vier Wänden und in der näheren Umgebung ausgeführt werden.

Mehr als nur Pflege

Dabei geht die Seniorenbetreuung weit über die reine Pflege hinaus. Denn auch jenseits alltäglicher Notwendigkeit unterstützt Sie die durch uns organisierte Seniorenbetreuung: Spaziergänge durch Köln, die Teilnahme an sozialen und kulturellen Veranstaltungen oder einfach ein Plausch bei einer Tasse Kaffee – die Fachkräfte leisten nicht einfach nur Pflege, sie leisten Gesellschaft. Nicht nur körperlich, sondern auch auf das geistige Wohlbefinden hat diese enge Beziehung einen großen Effekt. Denn die zu pflegende Person ist nicht nur sicher in ihrem eigenen Zuhause versorgt, sondern auch nicht mehr einsam.

Selbstständigkeit erhalten – 24h-Seniorenbetreuung in Köln

Wie viel Hilfe eine Person im Alter benötigt, hängt vor allem von ihrer Selbstständigkeit ab. Jedoch sind viele Senioren irgendwann auf eine Unterstützung angewiesen, um ihren Alltag wie gewohnt meistern zu können. Die 24-Stunden-Seniorenbetreuung von SenioVita kümmert sich deshalb bei Ihnen in Köln und deutschlandweit kompetent und mit viel Einfühlungsvermögen um Ihre Angehörigen. Hauswirtschaftliche Versorgung und Unterstützung bei der täglichen Hygiene werden ebenso von unseren liebevollen Pflegekräften übernommen wie Gespräche und Spaziergänge. Wie viele Aspekte und Bereiche in der 24-Stunden-Betreuung durch die Pflegerin übernommen werden, hängt auch mit dem Pflegegrad der pflegebedürftigen Person zusammen.

Seit dem 01.01.2017 gelten die neuen Pflegegrade, welche die vorherigen Pflegestufen ablösen. Dabei dienen die Pflegegrade von eins bis fünf vor allem zur Beurteilung pflegebedürftiger Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz. Anhand der Pflegegrade errechnet sich zusätzlich, in welcher Höhe Pflegesachleistungen ausgezahlt werden.

Übersicht der fünf Pflegegrade:

  • Pflegegrad 1: Geringe Beeinträchtigung der Selbständigkeit
  • Pflegegrad 2: Erhebliche Beeinträchtigung der Selbständigkeit
  • Pflegegrad 3: Schwere Beeinträchtigung der Selbständigkeit
  • Pflegegrad 4: Schwerste Beeinträchtigung der Selbständigkeit
  • Pflegegrad 5: Schwerste Beeinträchtigung der Selbstständigkeit mit besonderen Anforderungen an die pflegerische Versorgung

Mit der Seniorenbetreuung zu Hause in ihrem gewohnten Umfeld in Köln erhalten Seniorinnen und Senioren so ein Stück Freiheit und Selbstständigkeit zurück, was eine Unterbringung in einem Seniorenheim nur bedingt leisten kann. Anhand dieser Einstufung können wir bereits abschätzen, wie viel Zuwendung und Unterstützung Ihre Angehörigen brauchen. Unabhängig davon, in welchen Pflegegrad Ihre Lieben eingeteilt wurden, die Unterstützung durch unsere zumeist polnischen Pflegekräfte ist immer geprägt durch Fürsorge und einfühlsame Betreuung.

Finden Sie über uns die passende Betreuerin für Eltern, Schwiegereltern oder Großeltern. Auch für mobilitätseingeschränkte, demente oder schwerhörige Senioren bieten wir die passende Versorgung durch liebevolles und erfahrenes Personal an.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und stehen Ihnen unter der Telefonnummer 0049 (0) 9563 - 30 98 915 sowie per E-Mail unter info@24h-betreuung.de als Ihre Ansprechpartner für die Seniorenbetreuung in Köln zur Verfügung.

Martin Müller
Rothenhofer Str. 64
96472 Rödental

Tel. 09563 30 98 915
Fax 09563 30 98 911

info@24h-betreuung.de

Wolfgang Herbrand

Tel. 0221 46 75 1900
Fax 0221 46 75 1901

 

info@24h-betreuung.de

 

Martin Müller

Rothenhofer Str. 64
96472 Rödental

Tel. 09563 30 98 915
Fax 09563 30 98 911

info@24h-betreuung.de

Wolfgang Herbrand

Tel. 0221 46 75 1900
Fax 0221 46 75 1901

info@24h-betreuung.de